Gemeinsam lesen #1-2020

Ich habe früher schon dran teilgenommen, jetzt versuch ich damit wieder ein wenig Leben in den Blog zu bekommen. Montags, dienstags und freitags an Community-Beiträgen teilnehmen und in anderen Blogs kommentieren, die ebenfalls teilnehmen. So der Plan. Dazwischen dann Rezensionen oder anderen buchigen Content. Dann mal Los:

Gemeinsam Lesen #367

  1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
    Aktuell lese ich noch “Dark Elements 4 – Glühende Gefühle” von Jennifer L. Armentrout und bin leider schon bei Seite 407 (Laut Kindle ca 80% des Buches)
  2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
    “Ich mochte ihn sehr.”
  3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
    Ich liebe Zayne, ich hab es so sehr vermisst von ihm, Roth oder Layla zu lesen, aber auch Trin ist mir sehr ans Herz gewachsen.
  4. Wann hast du angefangen Bücher zu verschlingen und gab es Phasen, in denen du nicht oder nur wenig gelesen hast?
    Ich lese gefühlt schon immer. Es gab Phase wo ich mal weniger gelesen habe, aber gar nicht zu lesen gab es seit ich lesen kann nicht, bis eben 2018. Auf einmal war die Luft raus, ich kam in kein Buch mehr rein, dann verstricht 2018, 2019 und auch 2020, ohne dass ich so richtig ein Buch beendet hatte. Jetzt durch Zayne hat mich die Leselust wieder gepackt und ich hab mir vorgenommen, jeden Abend zu lesen.

Media Monday #1

Media Monday? Was ist das denn nun wieder, so etwas Ähnliches gab es auch mal auf Lilienmeer, die Freitagsfragen, eigentlich ein kleiner Lückentext den man ausfüllt. So nun auch der Media Monday von Wulf. Wie man dran teilnimmt? Hier geht es zu den Regeln.

 

Media Monday #468

1. Mein bisher liebster Film aus 2020 war Sonic, aber des war auch Corona Schuld.

2. Wenn schon das Kinojahr bislang mau gewesen ist, so gab es doch immerhin Disney+ im Streaming und viele neue Videos vom Selbstversorger Rigotti auf YouTube.

3. Was mein persönliches Konsumverhalten von Medien jedweder Art angeht, schaue ich viel zu viel Netflix, Prime oder YouTube, statt zu lesen.

4. Ginge ich allein danach, was ich wirklich gelesen habe, dann war das eindeutig zu wenig.

5. Ich glaube, es wird mal wieder allerhöchste Zeit, mir mich erneut meinen SUB zu widmen.

6. Es wäre aber auch mal schön, wenn man die Möglichkeit hätte aktuelle Kinofilme gegen Gebühr daheim anzusehen.

7. Zuletzt habe ich Dark Elements 4 angefangen zu lesen und das war bisher echt gut, weil ich die Welt in der das Buch spielt, echt gerne mag.