Vorbereitungen Frankfurter Buchmesse

In 45 Tagen ist es wieder so weit, die Frankfurter Buchmesse öffnet ihre Tore. Das freut wieder die Buchwelt und somit auch uns. Es heißt wieder befreundete Blogger, Autoren und Verlage treffen, reden, lesen, entdecken und feiern. Jedes Jahr aufs neue heißt es aber auch, Termine Koordinieren, Treffen ausmachen, Blogger Veranstaltungen buchen und auch die Unterkunft aussuchen.

Weiterlesen “Vorbereitungen Frankfurter Buchmesse”

Aufrufe: 23

[Impress] Neuerscheinungen im August

Heute gibt es wieder ganz tolle Neuerscheinungen im Impress-Verlag von Carlsen.
Im August erwarten Dich zauberhafte Bücherwelten, mutige Todesfeen, himmlische Engel, mysteriöse Täler und charmante Studenten.
Lass Dich tief in fantastische Romanwelten ziehen und schau Dir die Neuerscheinungen-Vorschau an!

Weiterlesen “[Impress] Neuerscheinungen im August”

Aufrufe: 9

Neuer Name, neues Glück – Willkommen auf Lilies & Paper

Herzlich Willkommen auf Lilies & Paper, unser neuer Buchblog. Unser? Ja, hier bloggen mehrere, eben eine kleine familiären Truppe. Mehr kannst du über uns erfahren, wenn du unsere Autorenpages anklickst.

Einigen denken gerade bestimmt dich “Moment, die kennen wir doch?!?” Ja, da hast du recht. Wir bloggen nicht erst seit heute, wie man an den vielen Rezensionen sehen kann, nein wir haben nur den Blognamen gewechselt.

Weiterlesen “Neuer Name, neues Glück – Willkommen auf Lilies & Paper”

Aufrufe: 44

Die Montagsfrage #42 – Buch mit Notiz?

Heute möchte Antonia von Lauter & Leise wissen, ob es für einen okay ist, Bücher mit Notizen zu versehen. Ich muss sagen, das habe ich noch nie in einen Nicht-Schulischen Buch gemacht, aber ich finde die Idee bezaubernd. Ich lese ja eh Bücher nur einmal und warum sollte ich nicht hier und da meinen Gedanken festhalten?

Weiterlesen “Die Montagsfrage #42 – Buch mit Notiz?”

Aufrufe: 7

Nur du und ich und über uns die Sterne von Nina Schiffer

Der Liebesroman "Nur du und ich und über uns die Sterne" stammt aus der Feder von Nina Schiffer, eine junge Nachwuchsautorin. Ich musste das Buch gleich über Netgalley anfragen, als ich das Cover gesehen habe. Ich finde es immer toll, wenn ich Jugendbücher mit dem Thema LGBTQ+ finde, da es die immer noch viel zu selten gibt.
In Nina Schiffers Roman geht es um Mia eine Schülerin, die gerade ihre Beziehung zu Jonas überdenkt. Mia entwickelt sich in laufe der Geschichte weiter, vom unsicheren Mädchen zur selbstsicheren jungen Dame. Mia ist anfangs festgefahren, sie überdenkt die Beziehung zu ihrem Freund Jonas, aber weiß auch nicht genau was ihr Fehlt, also bleibt sie einfach bei ihm.


Weiterlesen →

Aufrufe: 8