So wie es jetzt ist, geht es nicht weiter

Das ist klar, der letzte Beitrag ist über 1,5 Jahre her und hier ist einfach nichts passiert. Auf Instagram gab es die ein oder andere Kurzrezension, aber mehr auch nicht. Ich werde die Rezensionen zurück auf meinen Blog ziehen lassen. Ich glaube, das ist einfach besser. Die Domain wird bleiben und dann auf eine Unterseite führen, die die Kategorie Bücher haben wird und alles was damit zu tun hat.

Ich muss schauen, ob ich das auch hinbekomme, dass der Header dann zu sehen ist. Das Logo und den Namen würde ich nämlich schon gerne behalten.

Sollte dies nicht klappen, muss es erstmal so bleiben wie jetzt. Ich möchte gerne wieder bloggen und werde mir da auch jetzt extra die Zeit für nehmen. Mein Mann (ja, mittlerweile bin ich verheiratet und haben Zwillinge bekommen) unterstützt mich da auch.

Auf ein Neues.

Eure Sayu

3 thoughts on “So wie es jetzt ist, geht es nicht weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert