Vorbereitungen Frankfurter Buchmesse

In 45 Tagen ist es wieder so weit, die Frankfurter Buchmesse öffnet ihre Tore. Das freut wieder die Buchwelt und somit auch uns. Es heißt wieder befreundete Blogger, Autoren und Verlage treffen, reden, lesen, entdecken und feiern. Jedes Jahr aufs neue heißt es aber auch, Termine Koordinieren, Treffen ausmachen, Blogger Veranstaltungen buchen und auch die Unterkunft aussuchen.

Aber ich liebe es einfach. Ich war letztes Jahr leider nicht auf der Messe, umso mehr freue ich mich, dass wir dieses Jahr wieder fahren. Diesmal auch nur zu dritt. Langsam trudeln nun auch die Einladungen zu Veranstaltungen ein, sodass wir nun unseren Messetag/-abend planen.

Es ist gar nicht so einfach, bei fünf Tagen alle Termine im Überblick zu behalten, selbst mit der Messe-App vergesse ich gerne mal Veranstaltungen. Tja. Daher versuch ich es dieses Jahr mit einem Kalender!
Mache Termine mit Bloggern, Autoren, Verlagen und trage sie direkt ein. So sollten wir alles im Blick behalten.

 

Was sind deine MustSee auf der Messe? Wie organisierst du deinen Messetag?

Aufrufe: 23

Author: Sayuchan

AvatarNeujahrskind ♑ Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte und Woll-Süchtig. Studentin der Sozialen Arbeit in Essen. Geboren in Dinslaken, groß geworden in Duisburg und lebt aber nun in Oberhausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.