Neuer Name, neues Glück – Willkommen auf Lilies & Paper

Herzlich Willkommen auf Lilies & Paper, unser neuer Buchblog. Unser? Ja, hier bloggen mehrere, eben eine kleine familiären Truppe. Mehr kannst du über uns erfahren, wenn du unsere Autorenpages anklickst.

Einigen denken gerade bestimmt dich „Moment, die kennen wir doch?!?“ Ja, da hast du recht. Wir bloggen nicht erst seit heute, wie man an den vielen Rezensionen sehen kann, nein wir haben nur den Blognamen gewechselt.

Lilies & Paper war mal Buchmagie.de

Logo von Liles and PaperWarum wir gewechselt haben? Nun als ich den Namen Buchmagie 2015 aussuchte, war ich mir sicher, dass es ihn noch nicht gibt. Die de-Domain war frei, genauso auf Facebook und Twitter gab es den Namen noch. Tja Facebook zeigte mir jedoch nicht Buchmagie88 an. Und so standen wir in ihren Schatten. Öfter wurden wir verlinkt, obwohl sie gemeint war. Das war echt nervig, legte sich aber auch wieder. Doch nun gab es wieder öfter Verwechslungen, diesmal mit „Team Buchmagie“ nein, das sind nicht wir, und mit ihnen haben wir auch nichts zu tun. Diese Truppe kam ein paar Monate später als wir zu ihren Namen. Jedoch sind sowohl Buchmagie88 also auch Team Buchmagie auf Facebook einfach bekannter. Wir haben uns mehr um den Blog gekümmert und nicht Social Media, das war ein Fehler. Den immer öfter kamen nun Verlinkungen oder Danke-Mails für Gewinne usw. bei uns an. Das will ich nicht mehr, das hat mir auch irgendwie den Spaß genommen. Nun ist Team Buchmagie (Glückwunsch) auch noch Buchbotschafter bei Mainwunder. Ich sehe es auf der Buchmesse schon kommen, dass man uns auch dort verwechselt. Schließlich habe ich eine Umhängetasche, auf der Buchmagie steht. Kann ja keiner Ahnen, dass wir 3 verschiedene Blogs/Seiten sind.

Und so überlegte ich mit meiner Schwester, was man machen könnte.

Und dann entstand Lilies & Paper

Wie es zu den Namen kam? Nun, ich blogge schon mein Internetleben lang als Sayuri. Sayuri ist ein japanischer Name und bedeutet dort „kleine Lilie“ Irgendwann wurde Sayu-chan daraus, gerade bei enge Internet Freunden. Ich liebe die Lilie als Blume, daher heißt mein privater Blog auch Lilienmeer 😀 Daher wählte ich für hier Lilies -> Lilien. Doch wieso Paper? Haha, das war auch ganz easy. Meine kleine Schwester Patricia wurde im Internet Paper, wie sie zu den Namen kam? Ich weiß es nicht, aber vielleicht erzählt sie es dir hier ja mal 😀 Auf jeden Fall fand ich Paper für einen Buchblog schon sehr passend, Bücher sind eben aus Papier 😛 (Ach, ne xD)

So entstand Lilies & Paper eben aus unseren Nicknamen abgeleitet. Zwar bin ich Hauptbloggerin und sie gerade in Australien und somit wenig Zeit für den Blog, aber egal. Die Leidenschaft für Bücher verbindet uns Schwestern, daher würde ich den Namen auch nehmen, würde sie hier gar nicht bloggen :*

Aber hier bloggen doch noch zwei Männer?

Ja, das ist richtig, aber einen Blognamen mit 4 oder 5 Namen? Das wäre auch mir too much xD Und wir Schwestern sind ewig 😉 Daher eben statt Buchmagie nun Lilies & Paper!

 

Wie gefällt dir der neue Name?

 

2 thoughts on “Neuer Name, neues Glück – Willkommen auf Lilies & Paper

  1. Hallo,
    ich mag euer neues Format sogar lieber, als wie das alte. 🙂
    Wenn dir Social Media nicht so gut gelingt und du lieber bloggst, dann ist das auch gut. Schließlich ist es nicht leicht alle Kanäle zubedienen. Arbeite lieber mit Liebe und Herzblut, als für Reichweite.
    Liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.