Blogtour – Loving

Herzlich Willkommen bei meiner ersten Blogtour.

loving-katrin-bongard-L-HibgrfGestern wurde euch schon das Buch Loving von Jacquy’sThoughts Vorgestellt und heute darf ich euch die zwei Hauptpersonen des Buches Loving in einen kleinen Interview näher bringen und auch eine kleine Ankündigung preisgeben *g*. Wie mir das Buch gefallen hat könnt ihr in meiner Rezension zu Loving lesen.
Kurzinfo
Autor: Katrin Bongard
Seiten: 250
Verlag: Red Bug Books
Sterne: [rating=5]
Bestellen?
Klapptext
Eine moderne Liebesgeschichte. Intelligent und leidenschaftlich.
Stolz & Vorurteil reloaded.
Mit dem Partyleben an der Schule hat Ella nicht viel zu tun, lieber liest sie und bloggt über Bücher. Als sich ihre beste Freundin Zoe in Luca, den Casanova der Schule, verliebt, kann sie das nicht verstehen- bis sie ihn näher kennenlernt und feststellt, dass er nicht nur extrem attraktiv, sondern auch intelligent und sensibel ist. Sich nicht zu verlieben – einfach unmöglich.

*************************************************

Also fangen wir an. Stellt euch einfach vor ich sitze mit Luca und Ella in einer Sitzgruppe, Luca ganz lässig hingeflätzt, Ella eher nervös, sie will alles richtig machen, aber wenn es dann losgeht, ist sie ganz cool und er eher um Worte verlegen.
“Hallo ihr Zwei, nun erzählt mal etwas über euch, fangen wir mal mit euren Hobbys an”
Ella: Ich lese gerne, klar, ich blogge ja auch. Also ich lese gerne und schreibe auch gerne darüber.
Luca: Äh, also … so hobbymäßig?
Ella (leise): Was du so machst. Zum Beispiel Skaten oder Parcour.
Luca: Stimmt. Ich mache Parcour. Und skate. Ist eigentlich auch mehr als ein Hobby, ich meine … nicht so wie Briefmarken sammeln, oder so. Schon eher ne Leidenschaft. Sport überhaupt.

“Ella, wie bist du zum Buchbloggen gekommen?”
Ella: Tja, ich habe halt immer schon viel gelesen , ich hatte mir 6 einen Bibliotheksausweis und habe die Regale leer gelesen. Und dann war ich auf vielen Buchblogs und hab mir die Kritikern durchgelesen und angefangen zu kommentieren. Und irgendwann wollte ich halt meinen eigenen Blog haben und eigene Kritiken schreiben.
“Luca hast du ihren Blog schon mal gelesen? Wie findest du ihn?”
Luca: Öh … ja, klar! Ich finde Ella kann super schreiben. Ich meine, lesen ist nicht so mein Ding, aber ich finde es cool, dass Ella den Blog macht.
“Ihr zwei hattet einen schweren Start, wie habt ihr die Zeit im Streit erlebt?”
Schweigen. Ella sieht Luca an, er sieht zurück.
Ella: Na ja, Luca redet nicht viel. Und ich wusste nicht, wie er so zu allem steht, also …
Luca (unterbricht sie): …ey, du wusstest schon, dass ich dich mag!
Ella; Na ja, mögen …
Luca: Ich hab´s dir doch gesagt! Ich wusste ja auch nicht, was mit dir war. Und ich habe Vincent gesagt, er soll ein bisschen auf dich aufpassen.
Ella: Aufpassen? 
Luca: Na, in Sport zum Beispiel. 
Ella *unsicher, ob sie das schlecht oder gut findet* Du hast ihm gesagt, er soll auf mich aufpassen? 
Luca zuckt mit den Schultern. Eindeutig eine Sache, die beide noch klären müssen.
“Bitte, nicht streiten ihr solltet das besser unter euch nochmal klären, machen wir weiter, jetzt wo ihr zusammen gefunden habt, wie wird es weiter gehen?”
Luca: Wie weiter?
Ella: Na, erstmal machen wir Abi. Nächstes Jahr.
Luca: … wenn ich es schaffe.
Ella: Klar schaffst du das. Du bist doch super in Physik.
Luca: Aber Deutsch und Englisch … vielleicht geh ich auch ab.
Ella *überrascht*: Du willst die Schule schmeißen? Wieso, du bist doch total intelligent!
Luca: Ich sag ja nur, wenn ich Pro werde oder nen Werbevertrag bekommen …
Ella: Also du willst abgehen?!
Luca: Vielleicht
“Oh, interessante Planung, auch wenn ihr euch da noch nicht sehr einig seit. Dir Ella scheint das Abi sehr wichtig zu sein, Luca eher der Sport… Jetzt noch was für eure Fans werden wir in Zukunft noch was von euch oder den anderen hören? (und hier antwortet nun Katrin Bongard als Autorin 😉 )”
Also, aus gut unterrichteten Quellen weiß ich, dass es einen zweiten Teil geben wird. Sagen wir: Nächstes Jahr, erstes Halbjahr 2014.
“Ich bedanke mich für die kleinen Einblicke, ich konnte ein wenig mehr über euch erfahren und hoffe meinen Lesern wird es da genauso gehen. Dann auf ein baldiges wiedersehen im nächsten Jahr”

*************************************************

Gewinne Gewinne Gewinne

Was wäre eine Blogtour ohne Gewinne? Richtig langweilig 😛 Und daher hat der RedBug Verlag auch tolle Preise für euch zusammen gestellt. Jeden Tag könnt ihr bei den Einzelnen Beiträgen kommentieren und somit in den Los Topf springen.
Ich werde am 27. auslosen und den Gewinner (Es zählen Kommentare von 24.09 von 0:00-23:59) dann weiter geben. Ihr seit dann einer von 12 Gewinnern. Was ihr Gewinnt wird dann am Schluss ausgelost wenn alle Bloggewinner gezogen wurden.
gewinneJaaa ich weiß ihr wollt wissen was es den zu gewinnen gibt 😛 AAALLLSOOO, wie schon angekündigt:
1x Hoodie (keine Jacke sondern ein kuscheliger Sweet Pullover)
1x Tasse
3x T-Shirt
und 7 Bücher
Wer dann was gewonnen hat wird dann am 5.10 bei Ka-SasBuchfinder bekanntgegeben

*************************************************

So morgen geht es dann auch schon weiter in de Blogtour, wohin die Reise führt und was es dort zu entdecken gibt könnt ihr hier in dieser Liste sehen:

23. September bei JacquysThoughts : Buchvorstellung
24. September bei Shosatsu (oder Neujahrsgirl) : Interview mit den Charakteren
25. September bei ManjasBuchregal : Kapitelauszüge/Leseprobe
26. September bei GooodReading : Interview mit Katrin
27.-29. September bei ParalleleWelten : Kapitelauszüge/Leseprobe 2
30. September bei InasLittleBakery : Die Geschichte zum Buch – Wahr oder Fiktion
1. Oktober bei DieSeitenflüsterer : Verfilmung von Loving: Welche Schauspieler?
2. Oktober bei MelBuecherwurm : Was gibt es schon von Red Bug Books/Katrin
3. Oktober bei Schlüsselreiz : Baldige Neuerscheinungen, geplante Bücher?
4.-5. Oktober bei Ka-SasBuchfinder : Surprise, Surprise und Verlosung
P.S.: Ich bin ja schon sehr auf den 1.10 gespannt ^^ Loving verfilmt? das wäre ja echt geil *g* Mal abwarten

Lesenacht XXL – Tag 2

Heute gehts dann gleich mit zwei Fragen weiter
Die Thrillerautorin Janet Clark fragte

“1. Wie steht es mit Personenbeschreibungen? Habt ihr sie lieber ausführlich, d.h. detailierte Angaben zum Aussehen/Typbeschreibung oder möchtet ihr das Aussehen der Hauptpersonen lieber eurer Phantasie überlassen?
2. Nach welchem Kriterium entscheidet ihr bei unbekannten Autoren (bzw. Autoren, von denen ihr noch nie etwas gelesen habt), ob ein Buch es in euren SUB schafft? Klappentext? Empfehlung? Werbung?”

1. Ich mag die Mischung aus beiden, es sollte schon etwas beschrieben sein, wie Haare, Augenfarbe, Größe, Charakter, Alter, es muss jedoch nicht bis ins kleinste Detail sein. Ein bisschen Phantasie sollte von mir schon abverlangt werden ^^
2. Also ich lese immer den Klappentext, gefällt er mir google ich meist nach Rezensionen und lese diese Quer, nie ganz aus Angst von Spoilern. Ich stöbere gerne bei Lovelybook oder in Buchblogs gerade nach unbekannten Autoren.

Leseupdates

Zeitgenossen---Gemmas-Verwandlung--1-9781491074602_xxlIch habe beendet  “Verdammt Heiss” von Åsa Anderberg Strollo und mache nun mit “Zeitgenossen – Gemmas Verwandlung” von Hope Cavendish weiter, jedoch habe ich heute noch nicht drin weiter gelesen. Zum Inhalt:
“1599 in London. Die junge Apothekertochter Gemma Winwood wird im Hafen von Vampiren überfallen. Der Vampir Viscount Arlington rettet sie, indem er sie in seinesgleichen verwandelt. Er zeigt ihr, wie sie mit ihrem neuen Dasein umgehen kann und dass sie keine Menschen töten muss, um zu überleben. Doch Arlington scheint ein Verräter zu sein und Gemma flieht aus London. In einem kleinen Dorf in Südschottland findet sie für eine Weile Zuflucht – bis die Bewohner sie dort der Hexerei bezichtigen. Dies soll indes nicht die letzte Bedrohung bleiben, der Gemma ins Auge blicken muss. Sie trifft auf gefährliche Feinde und findet dennoch auch echte Freunde, die allesamt ihre Wegbegleiter werden. Ihre Zeitgenossen. Gemmas Verwandlung ist der Auftakt der Roman-Serie Zeitgenossen. Im Mittelpunkt der Serie steht die Vampirin Gemma, die im Laufe der Jahrhunderte erfährt, was es bedeutet, unsterblich zu sein. Sie wird zur Zeitzeugin vieler historischer Ereignisse, erlebt Kriege, Entdeckungen und Revolutionen, begegnet der Liebe, dem Kampf und dem Tod. Ihre Freunde stehen ihr dabei oft zur Seite, doch ihren Weg muss Gemma letztendlich selbst finden.”
Angefangene Bücher: 2
Beendete Bücher: 1
Gelesene Seiten am Samstag: 89 Seiten
Gelesene Seiten am Sonntag: 149 Seiten
Gelesene Seiten am Montag: 18 Seiten
Gelesene Seiten insgesamt: 265 Seiten

Lesenacht XXL – 1 Tag

Weiter geht es mit der Lesenacht XXL. Wie schon im letzten Beitrag angekündigt, geht diese Lesenacht nun auch über der Woche weiter, und jeden Tag wird der Lesefortschritt festgehalten, und endet am 28.9 nochmal mit einer langen Lesenacht. Jeden Tag gibt es nun Fragen, wie Anka selber schrieb “Hierbei handelt es sich um gaaaaanz besondere Fragen/Aufgaben, […]”
Uwe Laub der Autor von “Blow Out” ist heute unser besonderer Fragesteller. Er will von uns Lesern wissen:

“Ihr alle liebt Bücher. Habt ihr schon einmal daran gedacht, selbst ein Buch zu schreiben? Und falls ja, was für eines?”

Diese Frage habe ich schon bei den Montagsfragen von Paperthin beantwortet. Ich habe schon immer gerne Geschichten geschrieben und ja ich würde sehr sehr gerne mal ein eigenes Buch schrieben und dann selbst Verlegen. Ich liebe Fantasy Geschichten, aber in welche Richtung ich wirklich gehen würden weiß ich noch nicht. Viele Geschichten sind angefangen aber nie beendet worden. Mal sehen. Ich hab ja noch Zeit ^^ Aktuell schreib ich an einen Buch, aber ich hänge grade sehr.

Leseupdates

Ich lese  “Verdammt Heiss” von Åsa Anderberg Strollo
“Frech, kribbelig und unverblümt: erotische Abenteuer für junge Erwachsene! Die unerträgliche Verheißung kleiner Berührungen – und das, was sie ankündigt; das berühmte erste Mal, Sex zu dritt oder zwischen Mädchen: Die zehn erotischen Geschichten machen Spaß, machen an, machen Mut, die eigene Lust zu entdecken und zum eigenen Körper zu stehen. Zehn bekannte, zum Teil preisgekrönte schwedische Autorinnen und Autoren schreiben von der Liebe und zeigen Jugendlichen, wie leidenschaftlich Sexualität jenseits der Anonymität des Internets sein kann.”
Angefangene Bücher: 1
Beendete Bücher: 0
Gelesene Seiten am Samstag: 89 Seiten
Gelesene Seiten am Sonntag: 78 Seiten
Gelesene Seiten insgesamt: 167 Seiten

Aus Lesenacht XXL wird nun Lesewoche / Ankündigung

Wie Anka schon angekündigt hatte soll nach der Lesenacht XXL eine Lesewoche starten, mit täglicher frage und zum Abschluß soll es dann wieder eine Lesenacht am 28.09 geben ^^ ich freue mich *g*
Heute habe ich noch nciht viel gelesen, wie auch, wir haben mit der Schwiegerfamilie den Geburtstag vom Zwerg gefeiert. Aber ich werd nun die Beine aufs Sofa schwingen und weiter lesen ^^ Die heutige frage werde ich dann in einen Extra Beitrag nochmal vorm Schlafengehen + Fortschritt posten ^^

**********************************************************************

Und dann wollt ich noch etwas ankündigen, uns zwar mach ich bei meiner ersten Blogtour mit, ich bin sehr aufgeregt, den die Blogtour geht über das Buch “Loving” und ja es ist von meiner Lieblings Autorin!
Was es bei mir und den anderen zu lesen gibt, erfahrt ihr am jeweiligen Blogtourdatum! Ich bin am 24.9 also dran, schaut rein.  Im Redbug-Blog gibt es dann auch kleine Infos und links zu den Teilnehmern. Den es gibt auch ganz tolle Gewinne am Ende unter allen Kommentatoren der Beiträge!!!
Zu gewinnen gibt es dann:

1x Hoodie (ist keine Jacke, sondern ein kuscheliger Sweet Pullover)
1x Tasse
3x T-Shirt
und 7 Bücher